Seelsorgegruppe Regenbogenwege und Trauercafé Sonnenkinder

Kontakt:
Seelsorgegruppe "Regenbogenwege" und Trauercafé "Sonnenkinder"

Pastor Wolfram Glindmeier

Schulweg 1a
D-23617 Stockelsdorf

Telefon: +49 451 4992146
Fax: +49 451 491466

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seelsorgegruppe Regenbogenwege

Wenn Eltern ein Kind verloren haben, bleiben sie oft für sich allein. Auch nach Jahren ist die Trauer noch sehr groß.
Die Gruppe "Regenbogenwege" des Kirchenkreises Ostholstein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Eltern, die kurz vor oder nach der Geburt ein Kind verloren haben, Hilfe anzubieten.
Dazu sind Krankenhausseelsorgerin Jutta Bilitewski und Pastor Wolfram Glindmeier für Sie erreichbar.
Wir nehmen uns Zeit - entweder telefonisch oder auch in einem persönlichen Gespräch.

Trauercafé Sonnenkinder

Gesprächs- und Begegnungsmöglichkeiten bieten wir daneben auch im Trauercafé "Sonnenkinder" in Stockelsdorf an.

Im Martin-Luther-Haus im Schulweg 1a sind Eltern, aber auch Einzelne jeden vierten Sonntag im Monat jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr herzlich willkommen.

Das Trauercafé "Sonnenkinder" ist ein Anlaufpunkt für trauernde Eltern, die kurz vor, während oder nach der Geburt ein Kind verloren haben. Zu den Treffen können Betroffene (Einzelne, Paare, Familien) gern auch spontan und unangemeldet kommen. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee gibt es Möglichkeit zu Austausch und Begegnung.

Im Trauercafé "Sonnenkinder" gibt es die Möglichkeit zum Austausch, Kontakte zu knüpfen, eigene Erfahrungen zu teilen, über Themen des Lebens ins Gespräch zu kommen oder einfach nur da zu sein.
Es begleiten Sie Nicole Holst und Pastor Wolfram Glindmeier.

Zum Seitenanfang