Gruppen für Flüchtlinge

BegegnungsCafé & BegegnungsAbend

Ein Angebot für Stockelsdorfer und Geflüchtete, um einander kennenzulernen und um die Sprache und die Integration voranzubringen.

Gemeindehaus Ahrensböker Straße 5 (nicht in den Schulferien)

Termine:
Fr., 8. Dezember von 16.30-18.30 Uhr: BegegnungsCAFÉ (es kommt die Zahnfee, im großen Saal für Kinder und ihre Eltern)

Fr., 15. Dezember von 16.30-18.30 Uhr BegegnungsCAFÉ

Weihnachtspause

Fr., 5. Januar von 19.00-21.00 Uhr: BegegnungsABEND: Es kommen Tanzpaare der Hanseatic Tanzschule  - alle sind eingeladen zur Einführung in Standard-Tänze!

Fr., 12. Januar von 16.30-18.30 Uhr: BegegnungsCAFÉ

Fr., 19. Januar  von 16.30-18.30 Uhr BegegnungsCAFÉ

Fr., 26. Januar von 16.30-18.30 Uhr: BegegnungsCAFÉ

Fr., 2. Februar von 19-21 Uhr BegegnungsABEND mit Tanz

Fr., 9. Februar von 16.30-18.30 Uhr BegegnungsCAFÉ

Fr., 16. Februar von 16.30-18.30 Uhr BegegnungsCAFÉ

Fr., 23. Februar von 16.30-18.30 Uhr BegegnungsCAFÉ

Fr., 2. März KEIN BegegnungsABEND

Kontakt:

Isabel Kuczewski,
Tel.: 0451-5061971

Almuth Jürgensen,
Tel.:  0452-20954590

Susanne Babendererde,
Tel.: 0451-4993954

Arbeitskreis Willkommenskultur in Stockelsdorf

Offene Beratung für Flüchtlinge und Flüchtlingsbegleiter

Wir suchen Flüchtlingsbegleiter

Flüchtlinge und Asylsuchende in unserer Gemeinde stehen vor einem schwierigen Neuanfang in fremder Umgebung. Sprachprobleme und die Orientierung im täglichen Leben machen sie oft hilf- und mutlos.

Können Sie sich vorstellen, ehrenamtlich unseren Stockelsdorfer Flüchtlingen das Gefühl zu geben, nicht allein zu sein? – Begleiten Sie sie ein Stück des Weges!

Neben Wegen, die gegangen werden müssen – ins Rathaus, zum Jobcenter, zum Arzt – geht es auch um Begleitung in praktischen Dingen des Alltags – wie Einkaufen oder auch Mülltrennung.

Zudem ist es einfach ein schöne Möglichkeit, Menschen kennen zu lernen.

Wir sind vom DRK-„Arbeitskreis Willkommenskultur“ diejenigen, die die Flüchtlingsbegleiter & Flüchtlinge zusammenbringen. Sie finden eine von uns immer im Begegnungscafé am Freitag, 16.30-18.30 h, Ahrensböker Straße 5.

Wir wollen gern vermitteln und Sie unterstützen. Alle, die Flüchtlinge begleiten, sind zu einem monatlichen Stammtisch eingeladen.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Flüchtlingsbegleiter werden möchten. 

 

Sieglinde Glaesner Tel.: 0451-2036105

Erika Fichtner-Ehrlich Tel.: 0451-497950

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sieglinde Glaesner, Bärbel Krüger, Erika Fichtner-Ehrlich

Nähnachmittag mit Flüchtlingen

Wir laden ein zum Nähnachmittag mit Flüchtlingen

Jeden Dienstag Nachmittag treffen sich Menschen, die an Nähmaschinen kreativ werden.
Jede und jeder, der sich fürs Nähen interessiert, ist willkommen! Durch viele Stoffspenden gibt es eine Menge zu nähen!

Flüchtlinge und UnterstützerInnen sind herzlich willkommen!

Dienstag von 15-18 Uhr in der Lohstr. 48, Stockelsdorf. 

Kommen Sie direkt oder melden Sie sich bei 0177-340628 Patricia-Corinne Gerdts, Ingelies Rautenberg und Martina Wutzke

Eine Bitte: Als Spende benötigt werden Servierwagen/Rollcontainer, die das Gewicht einer Nähmaschine aushalten – um wöchentlich weniger schleppen zu müssen. Denn der Raum im Eichenhof ist ein sehr schöner Ort für die Näherinnen und Näher, das verwendete Material (Stoffballen und Nähmaschinen) wird jedoch woanders verwahrt.

dienstags von 14-17 Uhr
Pflegeheim Eichenhof
Segeberger Straße 48 b, Stockelsdorf

Mutter-Kind-Kurs für Flüchtlingsfrauen mit ihren Kleinkindern

Sprachunterricht mit begleitend professioneller Kinderbetreuung

Sind die Kinder sehr klein, bleiben sie während des Unterrichts bei der Mutter.

Montag bis Donnerstag, 9.00-10.30 Uhr

Gleichzeitig in vier 4 Räumen + Kinderspielzimmer: Grenzweg 4 in Stockelsdorf

Trägerschaft: Kommunalgemeinde Stockelsdorf

Ansprechpartnerinnen:
Lena Middendorf 0451-49056635
Almuth Jürgensen 0451-20954590

 

Unterrichtende: Gisela Beckmann, Erika Fichtner-Ehrlich, Helga Holthusen, Margot Eggers, Monika Hanßke, Uschi Kock, Johanna Kuczewski, Wibke Laggin, Martina Lindow-Rissom, Angela Prühs, Gabi Wergien

Sportschuhe für Flüchtlinge

Hochwertige Sportschuhe zur kostenlosen Abgabe an Flüchtlinge beim ATSV Stockelsdorf. Die Schuhe können in der Geschäftsstelle bei Frau Wegner im Bäckergang 6 anprobiert und sofort mitgenommen werden. Weiterhin nehmen wir gern Spenden hochwertiger Sportschuhe an. Die Abgabe ist zu den gleichen Uhrzeiten möglich.

Ansprechpartner: Wilhelm Fritzen,
2. Vorsitzender des ATSV Stockelsdorf

Montag:
10.00–14.00 und 18.00–21.00 Uhr;

Dienstag:
10.00–13.00 Uhr;

Donnerstag:
13.00–16.00 Uhr).

Wohnung zu vermieten?

Sollten Sie eine Wohnung zu vermieten haben, gleichwohl, wie groß oder wie viele Zimmer, so melden Sie diese gerne an die Flüchtlingsbegleiter in Stockelsdorf

Sieglinde Glaesner -Tel. 0451- 20 36 105

Erika Fichtner-Ehrlich - Tel. 0451- 49 79 50

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

und die Gruppe „Hand in Hand“/Ausschuss Flüchtlingsarbeit unserer Kirchengemeinde. Wir helfen Ihnen eine neuen Mieter/einer Mieterin aus der Gruppe der Geflüchteten zu finden und stehen über den Mietvertragsabschluss hinweg als weitere Begleitung zur Verfügung.

Kommen Sie gern zum BegegenungsCafé / BegegnungsAbend, um selber Kontakt zu knüpfen. Informationen und Termine dazu finden Sie in dieser Ausgabe.

Wir danken vielmals für Ihre Unterstützung und grüßen Sie mit einem Vers aus dem Matthäusevangelium (25,35). Jesus sagt: „Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen.“

Für die Gruppe „Hand in Hand“/ Ausschuss Flüchtlingsarbeit der Kirchengemeinde Stockelsdorf: Lennart Hellinger

Internetcafé für Geflüchtete in Stockelsdorf

Hier finden Sie: Computer und Zugang zum Internet; Informationen über Ausbildung, Arbeit und Bewerbungen; hier treffen Sie Menschen

Donnerstag 16.00 – 18.30 Uhr im alten Jugendcafé in Stockelsdorf (Segeberger Str. 15)

Ansprechpartner: Simon Böhls

Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Ostholstein e.V., Telefon: 04561/5123-24 und Mobil: 0151/15617032

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flüchtlinge helfen Flüchtlingen

Geflüchtete, die sich gerne engagieren, bereits gut Deutsch sprechen und aus eigener Erfahrung wissen, wie und wo Hilfestellung am meisten benötigt wird unterstützen Mitarbeiter*innen der Koordination Flüchtlingshilfe (Lebenshilfe Ostholstein und Deutscher Kinderschutzbund) als Sprachmittler, z.B. in den Gemeinschaftsunterkünften in Stockelsdorf und in der Offenen Beratung im Gemeindehaus Ahrensböker Straße 5.

Neue Teilnehmer*innen sind herzlich willkommen!

Ansprechpartner*in: Raafat Mousa (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Karen Schmidt (Lebenshilfe Ostholstein e.V.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

Zum Seitenanfang