Ein Herz in der Kirche

Es ist nicht nur 1 Herz, es sind 76 Herzen, die in die Wangen unserer Sitzbänke in der Kirche in Stockelsdorf hineingeschnitzt sind.

Und die Liebe Gottes verkünden wir, wenn wir von Jesus Christus erzählen, der am Kreuz gestorben ist und wieder zum Leben auferweckt wurde. Denn es ist die Liebe Gottes, die sich gegen das Böse in der Welt wendet.

So erinnern uns die Bankwangen in unserer Kirche daran, dass die Liebe Gottes uns trägt.

„Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.“

Johannesevangelium 3,16

Bleiben Sie behütet!

Pastor Wolfram Glindmeier

Zum Seitenanfang