Was für ein Empfang -

zu finden in der Eingangshalle der KiTa „Zum Guten Hirten“. Auf diese Weise werden nun so langsam immer mehr Kinder und ihre Familien begrüßt, die nach Pfingsten in den Kindergarten zurückkehren.

Ein Empfang sagt viel über das aus, was Menschen empfinden.

Herzlich begrüßt zu werden, wärmt die Seele – 

  • mit guten Worten und großen Herzen in pfingstlichem Rot, die für Liebe und Lebenskraft stehen,
  • mit frohen Farben, bunt wie die Menschen unseres Erdballs,
  • mit Blumen, Blüten, Bienen, Taube, die Gottes Geist - Hauch und Wind - durch die Lüfte hebt,
  • mit dem Regenbogen. Er ist seit vielen Wochen in so vielen Fenstern ein Zeichen für die Hoffnung nach Schwerem - verknüpft mit dem Wunsch, dass es gut werde. Ein Zeichen für die Verbindung zwischen uns auf Erden mit Gott im Himmel.

Frohe Pfingsten!

Ihre Pastorin Almuth Jürgensen

Zum Seitenanfang