Requiem

Am Totensonntag gedenken wir in einem ökumenischen Gottesdienst der Toten auf der Flucht. Durch Wort und Musik wollen wir mit Geflüchteten und VertreterInnen aus Ostholsteins Kirchengemeinden, dem Flüchtlingsbeauftragten Volker Holtermann sowie einem Mitarbeiter von „sea-watch“ an die Menschen erinnern, die auf dem Weg über das Mittelmeer ihr Leben verloren.
 
Sonntag, 26. Nov. 2017
um 17.00 Uhr Kirche Stockelsdorf 

Zum Seitenanfang