Marienkirche-Turm-und-Gewlbefhrung-2009-2018-Dach-16
                                            Foto: Wolfram Glindmeier                            


Gesetz und Freiheit 

Nie wieder Krieg und Zerstörung!

Nie wieder Hass und Vernichtung!

  

Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist.“

Micha 6,8 – Wochenspruch für die Woche ab dem 17. Oktober 2021

 

Dieser Satz scheint so klar, und doch lässt er so vieles offen.

Was ist denn „das Gute“?

Und wer entscheidet das?

Das, was die größte Freiheit ausmacht, ist die eigene Verantwortung.

Aber sie ist auch das Anstrengendste.

Verantwortung wahrnehmen heißt, sich über die Gründe, aber auch über die Folgen im Klaren zu sein. Es heißt aber auch, die Folgen für andere mit zu beachten. Und dann wird es komplex und anspruchsvoll.  

Gott möchte gelebte und wahrhaft wahrgenommene Verantwortung.

„Das Gute“ ist uns gesagt, - gelebt und verantwortet werden muss es von jedem und jeder einzelnen selbst.

 

Bleiben Sie behütet!

Pastor Wolfram Glindmeier, Stockelsdorf

Zum Seitenanfang